Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Neckargemünd: Fiat rollt in Neckar

Neckargemünd: Fiat rollt in Neckar

Archivmeldung vom 26.03.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.03.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: PP Mannheim
Bild: PP Mannheim

Am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr machte sich in der Uferstraße im Stadtteil Kleingemünd ein Fiat "selbstständig" und rollte in den Neckar. Die 37-Jährige Fahrerin hatte das Auto kurz zuvor auf dem abschüssigen Neckarlauer abgestellt und offensichtlich die Handbremse nicht richtig angezogen.

Das Auto musste durch eine Spezialkranfirma geborgen werden. An dem älteren Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Schifffahrt wurde langsam an der Unfallstelle vorbeigeleitet, das Wasserstraßen- und Schifffahrsamt Heidelberg war vor Ort. Die Bergungsarbeiten waren kurz vor 10 Uhr beendet.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gallen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige