Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Studie: Männer bei Geldanlage risikobereiter als Frauen

Studie: Männer bei Geldanlage risikobereiter als Frauen

Archivmeldung vom 11.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Uwe Steinbrich / pixelio.de
Bild: Uwe Steinbrich / pixelio.de

Männer sind laut einer Studie bei der Geldanlage risikobereiter und aktiver, und offensichtlich auch ein wenig erfolgreicher als Frauen. Die "Welt am Sonntag" schreibt unter Berufung auf eine Auswertung der Consorsbank, dass dort 82 Prozent der von männlichen Kunden geführten Depots einzelne Aktien enthalten und damit mutmaßlich riskanter aufgestellt seien, aber nur 66 Prozent der von weiblichen Kunden.

Zudem verändern männliche Anleger mehr als doppelt so häufig wie weibliche die Zusammensetzung ihres Depots. Das zahlt sich offensichtlich aus, wenn auch in überschaubarem Maße. Im Betrachtungszeitraum zwischen Anfang 2017 und Mitte 2019 wiesen die Männerdepots im Durchschnitt ein Plus von 3,5 Prozent aus, die Frauendepots legten um 2,7 Prozent zu. Die Bank hat dem Bericht zufolge die Depots und Konten ihrer rund 1,5 Millionen Kunden anonymisiert ausgewertet.

Demnach weisen die Depots der Männer von Quartal zu Quartal größere Wertschwankungen aus als die der Frauen: In guten Börsenphasen sind bei männlichen Anlegern die Gewinne höher, in schlechten aber auch die Verluste. Männliche Kunden haben durchschnittlich 69 Prozent ihrer Ersparnisse in Wertpapiere investiert, 31 Prozent halten sie bar. Weibliche Kunden halten 56 Prozent in Wertpapieren. Die Zahlen sind aber nicht repräsentativ für das Spar- und Anlageverhalten der gesamten Bevölkerung: Wer zu einem Direktbroker wie der Consors bank geht, gilt als wertpapieraffiner als der Durchschnitt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige