Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sächsische Justiz ermittelt wegen Haftbefehl-Veröffentlichung

Sächsische Justiz ermittelt wegen Haftbefehl-Veröffentlichung

Archivmeldung vom 29.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Thorben Wengert  / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt wegen der Veröffentlichung eines Haftbefehls zum Chemnitzer Tötungsdelikt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren sei bereits am Dienstagabend eingeleitet worden, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Der Sachverhalt müsse schnellstens aufgeklärt und die notwendigen strafrechtlichen Konsequenzen gezogen werden. Das Dokument, bei dem es sich um den Haftbefehl gegen einen der Beschuldigten handeln soll, war zuvor in den sozialen Medien verbreitet worden.

Darin werden Einzelheiten zu Opfern, Richterin und mutmaßlichen Tätern genannt. "Wir wollen eine objektive und neutrale Ermittlung", sagte ein Sprecher der sächsischen Generalstaatsanwaltschaft der "Welt" (Donnerstagsausgabe) zur Begründung, warum nicht die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit den Ermittlungen beauftragt wurde. Erlassen worden war der Haftbefehl am 27. August von einer Haftrichterin des Amtsgerichts Chemnitz. Das Dokument hätte nicht an die Öffentlichkeit gelangen dürfen, sagte eine Sprecherin der Behörde der Zeitung. "Das Ermittlungsverfahren ist nicht öffentlich, außer den von Amts wegen mit dem Fall befassten Personen darf niemand anderes Teile der Ermittlungsakte bekommen." Deshalb sei die Veröffentlichung höchst ärgerlich.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dauer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige