Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Feuerwehr Hamburg rettet 3 eingeklemmte Menschen aus 2 PKW

Feuerwehr Hamburg rettet 3 eingeklemmte Menschen aus 2 PKW

Archivmeldung vom 04.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Feuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild)

Bild: M.E. / pixelio.de

Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Taxen gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte 2 verunfallte Fahrzeuge fest in denen insgesamt 4 Personen zum Teil schwerst eingeklemmt waren. Die umgehende rettungsdienstliche Versorgung der Personen wurde durch die zeitgleich eingeleitete technische Rettung mittels hydraulischen Rettungsgeräten begleitet.

Drei Personen wurden gerettet und notarztbegleitet mittels Rettungswagen in 3 Krankenhäuser befördert. Eine Person konnte leider nur noch tot geborgen werden. Sie wurde in das Institut für Rechtsmedizin gebracht. Eingesetzt waren 38 Kräfte der Berufsfeuerwehr verteilt auf: 1 Löschzug, 1 Gerätewagen Rüst 2, 1 Führungsdienst B, 2 Notarzteinsatzfahrzeuge, 1 Notarztwagen, 4 Rettungswagen, 1 leitender Notarzt und der organisatorische Leiter Rettungsdienst.

Quelle: Feuerwehr Hamburg (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bums in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige