Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bayern verschiebt Abiturprüfungen

Bayern verschiebt Abiturprüfungen

Archivmeldung vom 18.03.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.03.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Barney O´Fair / pixelio.de
Bild: Barney O´Fair / pixelio.de

Bayern verschiebt den Beginn der diesjährigen Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai. Das teilte das Kultusministerium am Mittwoch mit. "Trotz der Corona-Krise wollen wir faire Bedingungen für unsere Abiturientinnen und Abiturienten sicherstellen", sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler).

Wegen der Einstellung des Unterrichts bis nach den Osterferien hätten die Schüler ohne eine Änderung des Terminplans nicht genügend Vorbereitungszeit. "Wichtig war es mir, die neuen Prüfungstermine mit Lehrkräften, Eltern, Schülern und Direktoren abzustimmen", so Piazolo. Mit dem neuen Terminplan wolle man sicherstellen, dass die Schüler eine angemessene Vorbereitungszeit auf die Prüfungen erhalten, so das Kultusministerium.

Ebenso gewinne man auf diese Weise ausreichend Zeit für ausstehende Leistungsnachweise im Vorfeld der Abiturprüfungen. Das Ministerium machte allerdings deutlich, dass weitere Veränderungen im Ablauf der Abiturprüfung aufgrund der "dynamischen Entwicklungen" in der Corona-Krise nicht ausgeschlossen werden könnten. Vor Bayern hatte bereits Mecklenburg-Vorpommern die Prüfungen zur Mittleren Reife und zum Abitur auf frühestens Mai verschoben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte friede in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige