Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes 57 % aller Flugbewegungen in der Startgewichtsklasse von 25 bis 75 Tonnen

57 % aller Flugbewegungen in der Startgewichtsklasse von 25 bis 75 Tonnen

Archivmeldung vom 04.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org
Behördenschild des StatistischesnBundesamtes. Bild: Kandschwar / wikipedia.org

Im Jahr 2016 gab es auf den 25 deutschen Hauptverkehrsflughäfen insgesamt 2 086 991 Flugbewegungen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen stattfindenden Messe für Allgemeine Luftfahrt AERO weiter mitteilt, entfielen auf die Startgewichtsklasse von 25 bis 75 Tonnen 57 % aller Starts und Landungen. In diese Startgewichtsklasse gehören unter anderem Flugzeugtypen wie die Boeing 737 und der Airbus A320.

Auf dem Flughafen Friedrichshafen entfiel der größte Anteil der Flugbewegungen (64 %) ebenfalls auf die Startgewichtsklasse von 25 bis 75 Tonnen.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ataxie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen