Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Erfurt: Frau beschädigt Fahrzeuge

Erfurt: Frau beschädigt Fahrzeuge

Archivmeldung vom 18.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Eingeschlagene Heckscheibe eines betroffenen Pkw Bild: Polizei
Eingeschlagene Heckscheibe eines betroffenen Pkw Bild: Polizei

Am Freitagvormittag bewegte sich eine 37-jährige Erfurterin zu Fuß durch die Johannesvorstadt und Ilversgehofen, wobei sie ohne erkennbare Gründe Motorräder umstieß und Scheiben an geparkten Pkw einschlug. Als die Polizei ihr gegen 11:00 Uhr mit Hilfe von Bürgerhinweisen habhaft werden konnte, machte die Frau im roten Rock einen labilen Eindruck und war zudem mit knapp ein Promille alkoholisiert.

Nach ärztlicher Vorstellung wurde sie zur Unterbindung weiterer Straftaten kurzzeitig in Polizeigewahrsam genommen und anschließend wieder entlassen. Zurück blieben fünf beschädigte Fahrzeuge und ein geschätzter Sachschaden von ca. 4000 Euro.

Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tempeh in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige