Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Gefahr durch Hunde ist in warmen Monaten am größten

Gefahr durch Hunde ist in warmen Monaten am größten

Archivmeldung vom 13.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der Hunde am häufigsten zuschnappen, berichtet die "Apotheken Umschau".

Diese Erkenntnis gewannen Wissenschaftler aus Buffalo im US-Bundesstaat New York, die die Daten von Bissattacken auf Kinder und Jugendliche in einem Zeitraum von acht Jahren auswerteten. Meistens wurden die Opfer in Gesicht und Nacken gebissen. Auffällig zudem: Nicht irgendein Straßenköter, sondern das eigene Haustier hatte in der Mehrzahl der Fälle angegriffen.

Quelle: Wort und Bild "Apotheken Umschau"

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wacker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige