Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport VfB Stuttgart: Aufsichtsrat bestellt Horst Heldt in den Vereinsvorstand

VfB Stuttgart: Aufsichtsrat bestellt Horst Heldt in den Vereinsvorstand

Archivmeldung vom 12.06.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.06.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Der Aufsichtsrat des VfB Stuttgart hat Horst Heldt zum 1. Juli 2009 in den Vereinsvorstand bestellt. Der 39-Jährige wird in den kommenden vier Jahren für den Vorstandsbereich Sport verantwortlich zeichnen.

Seit Januar 2006 ist Horst Heldt als Sportdirektor beim VfB tätig, zuvor absolvierte er als Spieler 359 Bundesliga- und zwei Länderspiele.

Dr. Dieter Hundt, Vorsitzender des Aufsichtsrates: "Horst Heldt hat in den vergangenen Jahren einen wichtigen Beitrag zu der erfreulichen Entwicklung im sportlichen Bereich geleistet. Seine Bestellung zum Vorstandsmitglied ist Ausdruck unserer Wertschätzung für seine Arbeit. Gleichzeitig haben wir mit dieser Entscheidung in struktureller und organisatorischer Hinsicht eine wichtige Weichenstellung für eine Fortsetzung des sportlichen und wirtschaftlichen Erfolgs des Vereins getätigt."

Erwin Staudt, Präsident: "Horst Heldt hat eine beeindruckende Entwicklung vom Spieler zum ligaweit anerkannten Fachmann genommen und ist zu einem Eckpfeiler im sportlichen Bereich geworden. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm."

Horst Heldt: "Ich freue mich über das Vertrauen, das mir der Aufsichtsrat mit dieser Entscheidung entgegenbringt. Gemeinsam mit allen Beteiligten wollen wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und die Voraussetzungen für künftige Erfolge schaffen."

Quelle: VfB Stuttgart 1893 e.V.

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lymphe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige