Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Heidenheim verliert 0:2 gegen Hannover

2. Bundesliga: Heidenheim verliert 0:2 gegen Hannover

Archivmeldung vom 06.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Der 1. FC Heidenheim hat am 32. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 0:2 gegen Hannover 96 verloren. Damit zieht Hannover punktgleich mit dem Tabellenführer VfB Stuttgart.

Die Gäste aus Niedersachsen dominierten die Partie von Beginn an, in der 15. Minute schoss Martin Harnik dann das 1:0. In der 24. Minute traf er ein zweites Mal. Nach der Pause bemühten sich die Heidenheimer um den Anschlusstreffer, kamen jedoch nicht gegen die Verteidigung der Hannoveraner an.

Unterdessen verlor der 1. FC Kaiserslautern mit 1:2 gegen den FC St. Pauli, Dynamo Dresden unterlag dem TSV 1860 München mit 1:2.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: