Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Bremerhaven ersetzt Hamburg in der DEL

Bremerhaven ersetzt Hamburg in der DEL

Archivmeldung vom 28.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Fischtown Pinguins
Fischtown Pinguins

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven ersetzen die Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Liga-Kreise.

Danach wird die Liga diese Entscheidung Ende der Woche offiziell verkünden. Als einziger Klub der DEL 2 hatte sich Bremerhaven im Januar als Nachrücker auf einen Platz in der DEL beworben. Zuvor hatten sich die Freezers nach dem Rückzug ihres Investors, der us-amerikanischen Anschütz-Gruppe, aus der Liga abgemeldet.

Neben den Pinguins haben alle verbliebenen 13 Mannschaften auch die Lizenz für die neue Saison erhalten.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pulk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige