Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Olympia-Quali: Deutsche Parole nach 52:85 gegen Australien: "Raus mit Gebrüll" im Finale gegen Brasilien ums Olympia-Ticket

Olympia-Quali: Deutsche Parole nach 52:85 gegen Australien: "Raus mit Gebrüll" im Finale gegen Brasilien ums Olympia-Ticket

Freigeschaltet am 12.02.2024 um 06:34 durch Sanjo Babić
Logo Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB)
Logo Deutsche Basketball Bund e. V. (DBB)

Ersatzgeschwächt - ohne Satou und Nyara Sabally - kassieren die deutschen Frauen eine deutliche 52:85-Niederlage im 2. Spiel der Olympia-Qualifikation. Damit ist Australien nach 2 Siegen sicher für Olympia 2024 in Paris qualifiziert. Deutschland muss heute Abend (live und kostenlos ab 23.45 Uhr bei MagentaSport) gegen Brasilien gewinnen. Die Gastgeberinnen verloren bislang beide Spiele, Deutschland hatte den Auftakt gegen Serbien gewonnen. "Wir kommen gegen Brasilien raus mit Gebrüll und das für 40 Minuten", verrät Svenja Brunckhorst, die auch deutliche Worte zur Niederlage gegen Australien findet.

"Wir hatten in der Halbzeit besprochen, dass die 1. Halbzeit nichts war. Absolut gar nichts. Wir wollen es uns auch beweisen, dass wir es besser können." Bundestrainerin Lis Thomaidis findet: "Wir haben bis jetzt noch nicht gegen ein Team mit diesem Kaliber gespielt. Wir konnten viel lernen. Wir hatten ein paar Ausfälle von Schlüsselspielerinnen, daher war es für uns eine schwere Aufgabe." Ob Thomaidis gegen Brasilien wieder auf beide Sabally-Schwestern zugreifen kann, ist nicht sicher.

Nachfolgend die Stimmen und Clips aus der Olympia-Qualifikation der DBB-Frauen. Weiter geht es heute Abend gegen Brasilien in der Olympia-Qualifikation - live und kostenlos ab 23.45 Uhr bei MagentaSport. Ebenfalls heute die Doku-Premiere von "The Huddle - Inside FC Bayern" ab 18 Uhr gezeigt. Die erste von 7 Folgen der beeindruckenden Dokumentation über die FCB-Basketballer exklusiv bei MagentaSport.

Deutschland - Australien 52:85

Dem starken Auftaktsieg gegen Serbien folgt eine empfindliche Niederlage, wenn auch ersatzgeschwächt Australien. Sowohl Satou als auch Nyara Sabally fehlten verletzt und angeschlagen. Ob beide heute gegen Brasilien wieder dabei sind, ist noch fraglich. Die Australierinnen sind nach 2 Erfolgen für die olympischen Spiele in Paris 2024 qualifiziert. Deutschland muss nach dem gestrigen von Serbien gegen Brasilien heute Abend gegen die Brasilianerinnen gewinnen - mit 2 Siegen wäre die DBB-Auswahl qualifiziert. Die ersten 3 Teams in dieser Gruppe sind dabei.

Lisa Thomaidis, Bundestrainerin: "Australien ist eine großartige Mannschaft. Sie gehören zu den besten 3 Mannschaften der Welt. Wir haben bis jetzt noch nicht gegen ein Team mit diesem Kaliber gespielt. Wir konnten viel lernen. Wir hatten ein paar Ausfälle von Key-Spielerinnen, daher war es für uns eine schwere Aufgabe. Wir können aber viel mitnehmen, wenn wir gegen die besten Teams der Welt mithalten wollen." Der Link zum Clip: https://www.clipro.tv/player?publishJobID=WVF2aEJUVlhBTjFvb3NzQkxka0RxUlRKOUtqK3VoUkhZSFpUWjA4UTFEWT0=

Svenja Brunckhorst, Deutschland: "Den Speed und die Intensität der Australierinnen konnten wir von Anfang an nicht matchen. Dann haben sie alles getroffen. Wir hatten in der Defensive zu viele Probleme. Gerade in der Block-Verteidigung waren wir immer zu spät. Die haben alles reingemacht und so war es relativ schnell ein hoher Rückstand... Wir hatten in der Halbzeit besprochen, dass die 1. Halbzeit nichts war. Absolut gar nichts. Wir wollen es uns auch beweisen, dass wir es besser können. Mit der 2. Halbzeit kann man gegen so ein Topteam zufrieden sein, aber die 1. Hälfte ist inakzeptabel gewesen... Wir kommen gegen Brasilien raus mit Gebrüll und das für 40 Minuten."

Die Zusammenfassung gegen Australien:

Olympia-Qualifikationsspiele live und kostenlos bei MagentaSport

  • Sonntag, 11.02. 2024 - Abschluss

Quelle: MagentaSport (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blitza in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige