Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußballer Michael Owen beendet seine Karriere

Fußballer Michael Owen beendet seine Karriere

Archivmeldung vom 19.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Michael Owen gegen John Heitinga (FC Everton), 2009
Michael Owen gegen John Heitinga (FC Everton), 2009

Foto: Gordon Flood
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der englische Fußballspieler Michael Owen hat nach 17 Jahren das Ende seiner Profi-Karriere angekündigt. "Ich verkünde mit großem Stolz, dass ich mich zum Saisonende vom Profi-Fußball zurückziehen werde", gab der 33-Jährige auf seiner Homepage bekannt.

Owen, der mit 17 seine Karriere beim FC Liverpool begann, wurde mit 19 Jahren in die Nationalmannschaft berufen und schoss in insgesamt 89 Länderspielen 40 Tore. Im Jahr 2001 wurde der Stürmer des englischen Premier-League-Clubs Stoke City zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. "Ich bin sehr glücklich darüber, dass meine Karriere mich auf eine Reise geführt hat, von der ich nur hätte träumen können", erklärte Owen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rekeln in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen