Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Aleksandar Ignjovski verlässt Eintracht Frankfurt

Aleksandar Ignjovski verlässt Eintracht Frankfurt

Archivmeldung vom 15.06.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.06.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt und Aleksandar Ignjovski werden in Zukunft getrennte Wege gehen. Der 25-jährige Defensivspieler wird sich zur neuen Saison dem Bundesligaaufsteiger SC Freiburg anschließen. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

„Iggy hat sich jederzeit professionell verhalten und alles für Eintracht Frankfurt gegeben. Wir danken ihm für seinen Einsatz. Darüber hinaus hat er mit seiner Art viele Sympathien in Frankfurt gewonnen. In Freiburg wartet auf ihn nun eine neue Aufgabe, für die wir ihm alles Gute wünschen“, sagt Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner.

Für Eintracht Frankfurt war der im serbischen Pancevo geborene Rechtsfuß seit 2014 insgesamt in 41 Pflichtspielen am Ball und leistete dabei drei Torvorlagen.

„Ich möchte mich bei der Eintracht und den Fans bedanken. Ich hatte hier zwei tolle Jahre und habe mich sehr wohlgefühlt. Nun steht für mich in Freiburg eine neue Herausforderung an. Der Eintracht wünsche ich für die nächste Saison alles Gute!“, betonte Ignjovski vor seinem Wechsel.

Eintracht Frankfurt wünscht Aleksandar Ignjovski für seine private und berufliche Laufbahn alles Gute.

Presseabteilung / Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blumen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige