Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball: Zidane wird Assistent von neuem Real-Trainer Ancelotti

Fußball: Zidane wird Assistent von neuem Real-Trainer Ancelotti

Archivmeldung vom 26.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Zinédine Zidane (2011)
Zinédine Zidane (2011)

Foto: Patrick Gaudin from Marseille, France
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zinedine Zidane wird Assistent von Real Madrids neuem Trainer Carlo Ancelotti. "Zidane hat beschlossen, eine Trainerrolle zu übernehmen, und ich bin sehr glücklich, mit ihm zu arbeiten", sagte Ancelotti bei seiner offiziellen Vorstellung in Madrid. "Er wird ein sehr guter Helfer sein, zusätzlich zu meinem üblichen Assistenten Paul Clement."

Der dreimalige Weltfußballer Zidane war von 2001 bis 2006 als Spieler in Madrid aktiv und nach der Trennung von José Mourinho, der die "Königlichen" nach der abgelaufenen Saison in Richtung Chelsea London verlassen hatte, zunächst erneut als Sportdirektor installiert worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nackig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige