Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2.Bundesliga: Hannover besiegt Osnabrück im Niedersachsen-Derby

2.Bundesliga: Hannover besiegt Osnabrück im Niedersachsen-Derby

Archivmeldung vom 23.05.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.05.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 27. Spieltag der 2. Bundesliga hat Hannover 96 beim VfL Osnabrück mit 4:2 gewonnen. In der Tabelle steigt damit Hannover auf Rang neun, der VfL bleibt auf Rang 13.

Stürmer Assan Ceesay schoss die Osnabrücker in der sechsten Minute zunächst in Front. Das Eigentor von Joost van Aken in der elften Minute sorgte für einen Ausgleich. Etienne Amenyido schoss in der 47. Minute das zweite Tor für die Lila-Weißen. Treffer der Hannoveraner Marvin Ducksch (75. und 80.) und Genki Haraguchi (85.) drehten die Partie.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: SV Sandhausen - Jahn Regensburg 0:0, SV Darmstadt 98 - FC St. Pauli 4:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klause in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige