Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Reiner Calmund möchte nicht in der Haut von Politikern stecken

Reiner Calmund möchte nicht in der Haut von Politikern stecken

Archivmeldung vom 15.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Reiner Calmund (2017)
Reiner Calmund (2017)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der langjährige Manager von Bayer Leverkusen, Reiner Calmund, beneidet Politiker nicht darum, entscheiden zu müssen, ob die Fußball-Bundesliga ihre Saison ab Mai mit Spielen ohne Zuschauer zu Ende bringen kann.

Er sagte der Düsseldorfer "Rheinischen Post": "In der Haut der Politiker möchte ich nicht stecken. Die Verantwortlichen in der Regierung treffen zwar letztlich die Entscheidungen, doch alle sind in erster Linie vom Urteil der Virologen, Wissenschaftler und Experten abhängig. Nur wenn es vertretbar ist, gibt es grünes Licht für die Geisterspiele." Am Ende sei das alles kein Machtspiel, keine Frage, welcher Politiker sich mit seiner Position durchsetze. "Armin Laschet wird das als Ministerpräsident von NRW genau so wenig entscheiden können wie unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel und oder Markus Söder im Süden. Es geht hier nicht um Wahlkampf", sagte der 71-Jährige.

Am Mittwoch tauschen sich die Ministerpräsidenten der Länder mit Bundeskanzlerin Angela Merkel über eine mögliche Lockerung der Corona-Maßnahmen austauschen. Dabei soll es auch um die Fußball-Bundesliga gehen.

Quelle: Rheinische Post (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arena in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige