Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Olympia-Silber für Kristin Pudenz im Diskuswerfen

Olympia-Silber für Kristin Pudenz im Diskuswerfen

Archivmeldung vom 02.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio
Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio hat Diskuswerferin Kristin Pudenz überraschend die Silbermedaille gewonnen - die erste deutsche Medaille für das deutsche Leichtathletikteam bei diesen Spielen.

Die gebürtige Herforderin warf 66,72 Meter und musste sich damit nur der US-Amerikanerin Valarie Allman geschlagen geben, die 68,98 Meter markierte. Olympia-Bronze ging an die Kubanerin Yaime Pérez mit 65,72 Metern.

Marike Steinacker erreichte mit 62,02 Metern Rang acht, Claudine Vita errang mit 61,80 Metern Rang neun.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte miaute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige