Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hoffenheim erobert Platz zwei

1. Bundesliga: Hoffenheim erobert Platz zwei

Archivmeldung vom 09.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 1:2 verloren.

Das erste Tor der Partie fiel in der 34. Spielminute: Jhon Cordoba brachte die Gastgeber mit einem Schuss aus 20 Metern nach einer Vorlage von Louis Schaub in Führung. Der eingewechselte Sargis Adamyan erzielte in der 48. Minute nach einer Vorlage von Sebastian Rudy den Ausgleichstreffer per Direktabnahme. In der 8. Minute der Nachspielzeit schoss Jürgen Locadia den Führungstreffer für die Gäste per Elfmeter.

Nach dem Spiel ist Köln mit sieben Punkten auf Rang 17 der Tabelle. Hoffenheim steht nach dem Sieg mit 20 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte farbe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige