Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Trapp: OP erfolgreich verlaufen

Trapp: OP erfolgreich verlaufen

Archivmeldung vom 22.03.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.03.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Eintracht-Torhüter Kevin Trapp wurde am heutigen Freitagmorgen erfolgreich an der linken Hand operiert. Der operierende Handchirug der BGU in Frankfurt, Dr. Schlageter, ist mit dem Verlauf der rund zweistündigen OP zufrieden. Trapp wird die Klinik morgen voraussichtlich verlassen.

Der 22 Jahre alte Torhüter wird in dieser Saison wohl nicht mehr zum Einsatz kommen.

Sportdirektor Bruno Hübner über die Verletzung von Eintracht-Profi Kevin Trapp:“ Wir sind froh, dass die OP gut verlaufen ist. Trapps Ausfall ist natürlich ein Rückschlag für uns, da er mit dem sportlichen Erfolg von Eintracht Frankfurt eng verbunden ist. Aber wir haben vollstes Vertrauen in Nikolov.“

Quelle: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte binse in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen