Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Berti Vogts adelt Borussia Mönchengladbachs Trainer: "Rose hat viel von Weisweiler"

Berti Vogts adelt Borussia Mönchengladbachs Trainer: "Rose hat viel von Weisweiler"

Freigeschaltet am 04.12.2019 um 06:49 durch Andre Ott
Berti Vogts (2019)
Berti Vogts (2019)

Bild: Screenshot Youtube Video: "Handball trifft... (Folge 1) - Mit Heiner Brand und Berti Vogts" / Eigenes Werk

Berti Vogts vergleicht Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose mit Meistertrainer Hennes Weisweiler. "Die Art, wie er mit dem Team umgeht, wie er die Spieler immer wieder fordert, seine Ansprache, auch, wie er an der Seitenlinie coacht - Marco Rose hat sehr viel von Hennes Weisweiler", sagte der Rekordspieler von Borussia Mönchengladbach und frühere Bundestrainer der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Weisweiler, der Meistertrainer der Gladbacher aus den 1970er-Jahren, wäre am 5. Dezember 100 Jahre alt geworden. Vogts (72) ist sehr angetan von dem, was Roses Gladbacher derzeit zeigen und traut ihnen viel zu. "Es war ein tolles Spiel gegen den FC Freiburg. Borussia spielt auf einem sehr, sehr hohen Niveau. Wenn Gladbach am Samstag gegen die Bayern gewinnt, wird es schwer sein, sie da oben wieder wegzukriegen", sagte Vogts mit Blick auf das Topspiel des Bundesliga-Spitzenreiters gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern München am Samstag.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige