Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Augsburg-Urgestein Baier beendet Karriere

Augsburg-Urgestein Baier beendet Karriere

Freigeschaltet am 09.09.2020 um 14:42 durch Andre Ott
Daniel Baier (2017)
Daniel Baier (2017)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY 2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Daniel Baier, langjähriger Spieler von Fußball-Bundesligist FC Augsburg, beendet seine aktive Karriere. Das sagte der Mittelfeldspieler am Mittwoch in einer Videobotschaft auf Instagram.

"Mein Ziel und Wunsch war es, meine Karriere beim FC Augsburg zu beenden, auch wenn es jetzt anders gekommen ist als ich es mir vorgestellt habe. Ich werde nach 17 Profijahren meine Schuhe an den Nagel hängen", sagte der 36-Jährige. Baiers Vertrag beim FC Augsburg war zum Saisonende aufgelöst worden. Für die bayerischen Schwaben hatte der Routinier insgesamt 355 Bundesligaspiele in der ersten und zweiten Spielklasse absolviert, bei denen ihm 15 Tore und 49 Torvorlagen gelangen. "Ich bin unglaublich glücklich und stolz, mich als Kind der Bundesliga bezeichnen zu dürfen", so Baier.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte infra in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige