Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Eintracht Frankfurt U17 gewinnt Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft

Eintracht Frankfurt U17 gewinnt Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft

Archivmeldung vom 17.06.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.06.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Eintracht Frankfurt e.V.
Eintracht Frankfurt e.V.

Das Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft hat die U17 von Eintracht Frankfurt für sich entschieden. Nach Toren von Gianluca Asta und Okan Derici gewannen die Riederwälder gegen Hertha BSC in Langenselbold mit 2:1. Das zweite Halbfinal-Hinspiel gewann Bayern 04 Leverkusen in Stuttgart ebenfalls 2:1.

"Das Ergebnis ist für uns optimal. So wollten wir in die Endrunde starten. Ich muss meiner Mannschaft für ihre Leistung ein Kompliment machen, denn Berlin war schon sehr stark", freute sich U17-Coach Alexander Schur. Er warnte allerdings auch davor, dass trotz des Sieges noch nichts entschieden sei. Auch Herthas Trainer, Thomas Krücken, lobte sein Team für ihr Auftreten und gab für das Rückspiel am Sonntag, den 20. Juni (11.00 Uhr), einen Warnschuss ab: "Für die Frankfurter war es ein wichtiger Schritt, aber Hertha wird noch weiter wachsen und konzentriert das Rückspiel angehen".

Quelle: Eintracht Frankfurt e.V.

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte labial in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige