Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Hertha gewinnt auf Schalke

1. Bundesliga: Hertha gewinnt auf Schalke

Archivmeldung vom 03.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Abschluss des zweiten Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat die Hertha auf Schalke mit 2:0 gewonnen.

Ondrej Duda schoss in der 15. Minute den ersten Treffer. Kurz zuvor hatte Schalkes Daniel Caligiuri einen Handspiel-Foulelfmeter verschossen. Ansonsten war die Partie lange Zeit nicht schön anzusehen, Schalke hatte keine Ideen und die Hertha war nur mit Gegenhalten beschäftigt. In der sechsten Minute der Nachspielzeit war es dann aber wieder Duda, der erhöhte.

Damit ist die Hertha nach zwei Siegen in zwei Spielen punktgleich mit den Bayern und mit Wolfsburg, allerdings wegen nur insgesamt drei Toren auf Platz drei. Schalke bleibt punktlos auf Platz 15, dahinter sind Leverkusen, Freiburg und ganz hinten Stuttgart.

Leipzig und Düsseldorf trennen sich 1:1

Am zweiten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison haben sich RB Leipzig und Aufsteiger Fortuna Düsseldorf mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Im ersten Durchgang sahen die Zuschauer eine muntere Begegnung, in der die Düsseldorfer die besseren Chancen hatten. Die Leipziger hatten vor allem zu Beginn Probleme, das Spiel unter Kontrolle zu bekommen. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste Druck und gingen in der 47. Minute durch einen Treffer von Matthias Zimmermann in Führung. Die Sachsen waren im Anschluss bemüht, es fehlte ihnen aber zunächst an Ideen. Jean-Kevin Augustin sorgte schließlich in der 68. Minute für den Ausgleich. Der Treffer wirkte in der Entstehung etwas glücklich, nach dem Tor waren die Leipziger dann aber am Drücker. Sie wollten sich offensichtlich nicht mit nur einem Punkt zufriedengeben. Die Gäste verteidigten aber gut und ließen sich den Punktgewinn nicht mehr nehmen. Am dritten Spieltag trifft Düsseldorf nach der Länderspielpause auf Hoffenheim, Leipzig spielt gegen Hannover.

Bayern gewinnen in Stuttgart

In der Samstagabendpartie des zweiten Bundesliga-Spieltags haben die Bayern in Stuttgart mit 3:0 gewonnen. Leon Goretzka (37.), Robert Lewandowski (62.) und Thomas Müller (76. Minute) schossen die Treffer. Das Ergebnis spiegelte die Leistung wider, der Rekordmeister war klar überlegen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige