Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Ex-Hoffenheim-Coach Schreuder wird Co-Trainer beim FC Barcelona

Ex-Hoffenheim-Coach Schreuder wird Co-Trainer beim FC Barcelona

Archivmeldung vom 21.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
FC Barcelona
FC Barcelona

Der ehemalige Cheftrainer von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim, Alfred Schreuder, wird Co-Trainer von Ronald Koeman beim FC Barcelona. Das teilten die Katalanen am Freitag mit. Zusammen mit dem Schweden Henrik Larsson unterschrieb Schreuder einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 beim Club von Fußball-Superstar Lionel Messi.

Der Niederländer hatte seinen Vertrag bei Hoffenheim am 9. Juni überraschend aufgelöst. Grund für die Trennung seien Differenzen über die Ausrichtung des Klubs sowie den weiteren gemeinsamen Weg gewesen, hatte es von Vereinsseite geheißen. "In wichtigen Detailfragen waren wir unterschiedlicher Auffassung, sodass eine Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus keinen Sinn mehr macht", hatte TSG-Profifußball-Direktor Alexander Rosen gesagt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bolero in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige