Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Pegida mobilisiert in Dresden erneut Tausende Menschen

Pegida mobilisiert in Dresden erneut Tausende Menschen

Archivmeldung vom 27.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Caruso Pinguin, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Caruso Pinguin, on Flickr CC BY-SA 2.0

In Dresden sind am Montag erneut mehrere Tausend Anhänger der Pegida-Bewegung auf die Straße gegangen. Nach einer ersten Schätzung der studentischen Initiative "durchgezählt" nahmen an der Kundgebung der Bewegung 10.000 bis 12.000 Menschen teil, an der Gegendemonstration beteiligten sich demnach 1.100 bis 1.300 Menschen.

Am Rande der Proteste kam es zu Wortgefechten zwischen Gegnern und Anhängern der Bewegung.

Zum Jahrestag des Bündnisses in der vergangenen Woche waren noch 15.000 bis 20.000 Pegida-Anhänger nach Dresden gekommen, ihnen hatten 15.000 bis 19.000 Gegendemonstranten gegenübergestanden. Am Rande der Demonstrationen war es zu Krawallen gekommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte khulna in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige