Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Frosch: Wintersport muss in Thüringen ermöglicht werden!

Frosch: Wintersport muss in Thüringen ermöglicht werden!

Archivmeldung vom 21.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

Eigentlich steht die Wintersportsaison in Thüringen bereits in den Startlöchern, doch wird die Stimmung von den Sorgen vor weiteren Corona-Maßnahmen eingetrübt. Der Wintersport ist nicht nur eine wichtige Einnahmequelle für den Thüringer Wald, sondern auch bedeutsam für die regionale Identität.

Der sportpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Karlheinz Frosch, erklärt hierzu: „Nicht nur der Spitzensport ist wichtig für Thüringen, auch die Vielzahl der Freizeitsportler muss ihrer Leidenschaft nachgehen können. Gerade Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund für Körper und Geist, der Pistensport hält auch die lange Tradition des Wintersports im Thüringer Wald aufrecht, die nicht durch Corona gefährdet werden darf.

Als AfD-Fraktion setzen wir uns entschieden dafür ein, den Wintersport im Interesse der Wintersportliebhaber zu ermöglichen und von einer Verlängerung und Ausweitung des ‚Lockdowns‘ abzusehen. Dieser würde den zahlreichen Bemühungen, den Thüringer Wald als Sport- und Wanderregion attraktiv zu erhalten, einen schweren Schlag versetzen. Dies gilt es um jeden Preis zu verhindern!“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte venus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige