Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik AfD: Unfassbar - Regierung will offenbar Ungeimpfte aus Supermärkten ausschließen!

AfD: Unfassbar - Regierung will offenbar Ungeimpfte aus Supermärkten ausschließen!

Archivmeldung vom 05.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

Noch vor Kurzem wurde die Gefahr eines indirekten Impfzwangs als Verschwörungstheorie dargestellt – nun wird sie offenbar sogar in radikalisierter Form umgesetzt, wie ein Medienbericht naheliegt: „Im Supermarkt, um Freunde zu treffen, bei Ikea, im Kino, im Restaurant oder beim Friseur: Jeder muss wohl ab Herbst seine Impfnachweise oder Genesungsbescheinigungen griffbereit haben, um diese am Eingang vorzeigen zu können.“

Weiter berichtet die AfD: Was hat das noch mit sozialer Marktwirtschaft und einem demokratischen Rechtsstaat zu tun? Die Bundesregierung hat sich mit ihrem Menschenbild meilenweit von der Verfassungskonformität entfernt. Die AfD kämpft weiterhin als einzige Bundestagspartei unmissverständlich gegen jegliche Formen des direkten oder indirekten Impfzwangs!

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte siehe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige