Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Fraktionsspitzen von Union und SPD begrüßen Auftritt von Biermann

Fraktionsspitzen von Union und SPD begrüßen Auftritt von Biermann

Archivmeldung vom 07.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Thomas Oppermann Bild: Gerrit Sievert
Thomas Oppermann Bild: Gerrit Sievert

Der Frontalangriff des Liedermachers Wolf Biermann auf die Linkspartei wird in den Fraktionsspitzen von SPD und Union wohlwollend kommentiert. "Das war sicherlich keine respektvolle Behandlung, aber wenn einer das Recht hat, die Linke hart anzugreifen, dann Wolf Biermann", sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann der "Bild".

Die Konfrontation bei der Gedenkstunde im Bundestag habe "auch gezeigt, dass bei manchen die Gräben noch sehr tief und längst nicht alle Wunden verheilt sind". Der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, Michael Grosse-Brömer, sagte der Zeitung: "Das war ein furioser Auftritt eines Künstlers, dessen Name wie kein zweiter mit der deutsch-deutschen Geschichte verbunden wird."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: