Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Scholz lehnt Bundeswehr-Einsatz im Innern ab

Scholz lehnt Bundeswehr-Einsatz im Innern ab

Archivmeldung vom 01.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Olaf Scholz in der „Wahlarena“ zur Bürgerschaftswahl in Hamburg 2015
Olaf Scholz in der „Wahlarena“ zur Bürgerschaftswahl in Hamburg 2015

Foto: Frank Schwichtenberg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Hamburger Bürgermeister und stellvertretende SPD-Vorsitzende Olaf Scholz lehnt den Einsatz der Bundeswehr im Innern strikt ab. "Die Polizei ist gut aufgestellt", sagte Scholz der "Bild am Sonntag".

"In München und Ansbach haben sie gezeigt: Die können das. Der Ruf nach der Bundeswehr ist deshalb respektlos gegenüber der Polizei." Die Sorge vor einem permanenten Ausnahmezustand angesichts der Terror-Bedrohung sei unbegründet.

"Die vier Vorfälle der vergangenen Tage hatten, so schrecklich sie waren, sehr unterschiedliche Hintergründe. Allesamt haben sie aber gezeigt, wie gut unsere Polizei vorbereitet ist." Zugleich forderte Scholz, den Zugang zu Waffen weiter zu erschweren: "Wir müssen prüfen, ob wir Gesetzeslücken schließen müssen, etwa im Waffenrecht.

Es muss noch schwerer werden, Waffen zu erwerben. Und der illegale Waffenhandel muss so weit wie möglich unterbunden werden." Scholz warnte Bürger, Medien und Politik davor, sich von Angst leiten zu lassen: "US-Präsident Franklin Roosevelt sagte einmal so schön: Das einzige, was wir fürchten müssen, ist die Furcht selbst.

Wir sollten das mulmige Gefühl, was mancher vielleicht verspürt, medial nicht noch fördern. Unser Land ist stark - und wir sind gut vorbereitet. Wenn einige jetzt ein Gefühl der Verunsicherung verspüren, müssen zumindest die Verantwortlichen die Nerven behalten."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte preist in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige