Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Doppelstandards: Linksextreme Demo genehmigt, Corona-Demo verboten!

Doppelstandards: Linksextreme Demo genehmigt, Corona-Demo verboten!

Archivmeldung vom 05.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

Unter dem Motto „Kampf den FaschistInnen in Uniform“ findet am Sonntag in Leipzig eine linksextreme Kundgebung mit Genehmigung der Behörden statt. Trotzdem wurde eine Kundgebung von Kritikern der Corona-Maßnahmen am Sonnabend in Dresden verboten.

Alexander Wiesner, AfD-Landtagsabgeordneter aus Leipzig, erklärt: „Am Sonntag ist der jährliche „All Cops Are Bastards“-Tag. Unter dieser Hassbotschaft, dass ‚alle Bullen Schweine sind‘, haben linke Schläger in Leipzig bereits letztes Jahr zum Angriff auf unsere demokratische Ordnung aufgerufen. Dabei wurden Hetzjagden auf Polizisten organisiert und fünf Beamte durch Steine- und Böllerwürfe verletzt.

Es ist mir unbegreiflich, wie man Kundgebungen von gewaltbereiten Linksextremisten genehmigen kann und einem breiten Querschnitt der Bürger ihr Grundrecht auf Versammlungsfreiheit mit scheinheiligen Argumenten verbietet. Hier wird erneut offensichtlich, wie Verfassungsschutz und Behörden politisch instrumentalisiert werden, um unliebsame Meinung zu diskriminieren. Dazu passt die Ernennung der Grünen Katja Meier zur neuen Justizministerin. Sie hatte früher in einer Band musizierte, die Hass-Botschaften wie ‚Advent, Advent, ein Bulle brennt‘ verbreitete.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte thema in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige