Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Parteienforscher von Lucke: Laschet-Kandidatur "beschädigt die Demokratie"

Parteienforscher von Lucke: Laschet-Kandidatur "beschädigt die Demokratie"

Archivmeldung vom 21.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: ExtremNews
Bild: ExtremNews

Parteienforscher Albrecht von Lucke sieht in der Kandidatur Armin Laschets eine "gewaltige Hypothek für die Union". "CDU und CSU verzichten aufgrund eines eklatanten Führungsversagens auf den deutlich besseren Kandidaten Markus Söder, der in der gesamten Bevölkerung einen viel stärkeren Rückhalt als Armin Laschet hat", sagte der Politologe im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ).

Schon bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt am 6. Juni werde die CDU "mit dramatischen Verlusten dafür bezahlen müssen". Die CDU im Osten befürchte "völlig zu Recht, dass sie mit Laschet und seinem laxen Stil, seiner fehlenden Ausstrahlung und Autorität erhebliche Wähleranteile an die Rechtspopulisten verliert", sagte der Redakteur der "Blätter für deutsche und internationale Politik".

"Das wird die AfD auch bundesweit wieder in die Offensive bringen." Söder hätte die "Sogwirkung ins rechte Spektrum gestoppt und das Ausbluten der Volkspartei Union verhindern können", sagte von Lucke. "Dass die CDU-Führung diese große Chance nicht genutzt hat, ist ein großes Versagen und beschädigt die Demokratie insgesamt."

Auch die Aussicht auf eine klare schwarz-grüne Mehrheit habe die Union "durch das Festhalten an Laschet vertan", sagte von Lucke. "CDU und CSU dürften nun unter 30 Prozent landen. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass für eine erforderliche Regierungsmehrheit ein Dreierbündnis gebraucht werden wird, erheblich gestiegen. Für die Stabilität der Republik wäre das fatal."

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fehler in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige