Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Gröhe: Grüne wollen "Staat zur großen Erziehungsanstalt machen"

Gröhe: Grüne wollen "Staat zur großen Erziehungsanstalt machen"

Archivmeldung vom 16.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hermann Gröhe
Hermann Gröhe

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Grünen wollen nach Ansicht von CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe den "Staat zur großen Erziehungsanstalt machen". Dies passe nicht "mit unserem freiheitlichen Gesellschaftsbild zusammen", sagte Gröhe mit Blick auf Spekulationen über ein schwarz-grünes Bündnis nach der Bundestagswahl im Gespräch mit der "Neuen Westfälischen".

"Es ist nicht gut, wenn ich jeden Tag eine Currywurst esse. Aber das hat mir wirklich nicht Frau Künast zu verordnen." Auch eine Große Koalition wolle er nicht, so Gröhe weiter. "Wir wollen die christlich-liberale Koalition, keine Große Koalition. Die SPD liefert sich derzeit mit den Grünen einen Wettlauf nach links. Mit dieser SPD kann man unser Land nicht nach vorne bringen", betonte der Generalsekretär der Christdemokraten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: