Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Unions-Fraktionschef Kauder: Mehr Sitzungstage dürfen kein Tabu sein

Unions-Fraktionschef Kauder: Mehr Sitzungstage dürfen kein Tabu sein

Archivmeldung vom 28.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de

Unions-Fraktionschef Volker Kauder macht sich dafür stark, in der nächsten Legislaturperiode für die Bundestagsabgeordneten die Zahl der Sitzungstage zu erhöhen. Das sagte er in einem Gespräch mit der "Neuen Westfälischen" (Samstagsausgabe).

Anlass der Überlegung war der Mammut-Sitzungstag am Donnerstag, wo der Bundestag ununterbrochen 16 Stunden lang tagte. Der CDU-Politiker sagte: "Vor der Sommerpause ist es immer sehr intensiv und in Wahlkampfzeiten sowieso. Die Opposition beantragt zum Beispiel noch viele Abstimmungen. Es ist eben Wahlkampf. Die Plenartage sind aber immer recht lang, obwohl schon einiges `zu Protokoll` geredet wird. Das ist unbefriedigend. Das wird in der nächsten Legislaturperiode ein Thema sein und auch mehr Sitzungstage dürfen dabei kein Tabu sein."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte storch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen