Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Fraktionsklausur: FDP ebnet Weg für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Fraktionsklausur: FDP ebnet Weg für eine zukunftsfähige Landwirtschaft

Archivmeldung vom 03.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Die Zukunft der Landwirtschaft? Entweder mit der Natur - und leben - oder gegen die Natur und sterben (Symbolbild)
Die Zukunft der Landwirtschaft? Entweder mit der Natur - und leben - oder gegen die Natur und sterben (Symbolbild)

Bild: Jens Bredehorn / pixelio.de

Im Zuge ihrer heutigen Klausurtagung hat die FDP-Bundestagsfraktion das Positionspapier "Innovationen statt Verbote: Erträge und Vielfalt auf dem Acker sichern - Kulturpflanzen wirksam schützen" beschlossen und untermauert somit ihre Forderungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft.

Die Berichterstatterin Carina Konrad MdB kommentiert: "Unser agrarpolitischer Anspruch für Deutschland sollte sein, Biotechnologie-Weltmeister zu werden. Die GroKo hat sich stattdessen leider auf die Fahnen geschrieben, sich durch eine unsachliche Verbotspolitik einen Namen zu machen und den Technologiestandort Deutschland damit langfristig stillzulegen. Wir müssen nicht nur das Klima, sondern auch die Biodiversität und die Umwelt schützen.

Diese drei Pfeiler unserer Zukunft dürfen wir nicht gegeneinander ausspielen. Umwelt- und Agrarministerium befinden sich im Dauerstreit und können sich auf keine gemeinsame Linie einigen. Wir Liberale hingegen zeichnen mit einer optimistischen und mutigen Gesamtstrategie das Bild einer effizienten und nachhaltigen Landwirtschaft von morgen. Unser Ziel muss es sein, Innovationen statt Verbote durchzusetzen, Erträge und Vielfalt auf dem Acker zu sichern und Kulturpflanzen wirksam zu schützen. Verbraucherinnen und Verbraucher sollen auch in Zukunft mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln aus ihren Regionen versorgt werden können. Wir fordern daher dringend europäisch einheitliche Rahmenbedingungen für eine wettbewerbsfähige Landwirtschaft."

Quelle: Abgeordnetenbüro Carina Konrad, MdB (ots)


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pampa in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige