Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel fordert mehr junge Leute für Naturwissenschaft und Technik

Merkel fordert mehr junge Leute für Naturwissenschaft und Technik

Archivmeldung vom 01.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: Michael Bührke / pixelio.de
Bild: Michael Bührke / pixelio.de

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert mehr junge Leute für Naturwissenschaft und Technik. "Wir müssen immer wieder darum werben, dass wir genügend junge Menschen haben, die sich für Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften interessieren, denn das sind die wesentlichen Bereiche", sagte Merkel in ihrer am Samstag veröffentlichten Video-Botschaft.

"Gerade in der augenblicklichen Zeit passiert ja durch die Digitalisierung sehr, sehr viel, völlig neue Forschungsgebiete eröffnen sich", so die Kanzlerin. Hier sei es wichtig, "völlig neu zu denken", so die Kanzlerin. Deutschland sei ein weltweit anerkannter Forschungsstandort. "Und die Tatsache, dass wir in Forschung und Innovation sehr gut sind, ist auch die Grundlage dafür, dass wir in Wohlstand leben können, deshalb geht es darum, dass wir immer wieder auch junge Talente fördern", sagte die Kanzlerin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte witwer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige