Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sachsen-Anhalt Beirat: Das Land verfehlt Klimaziele

Sachsen-Anhalt Beirat: Das Land verfehlt Klimaziele

Freigeschaltet am 19.06.2019 um 06:46 durch Andre Ott
Konsens in der CO2 Frage? Fehlanzeige! (Symbolbild)
Konsens in der CO2 Frage? Fehlanzeige! (Symbolbild)

Bild: Unbekannt / Eigenes Werk

Die Landesregierung aus CDU, SPD und Grünen wird ihr selbstgestecktes Ziel beim Schutz des Klimas nach Expertenmeinung nicht erreichen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung.

Laut Koalitionsvertrag von 2016 wollen die Regierungsparteien den Ausstoß von Treibhausgasen bis zum kommenden Jahr auf 31,3 Millionen Tonnen senken. Nach jüngsten Zahlen liegt das Land aber noch immer 1,8 Millionen Tonnen über diesem Wert. Der vom Land eingesetzte wissenschaftliche Beirat kommt jetzt zum Fazit, dass die Lücke in der verbleibenden Zeit nicht zu schließen sein wird. "Man muss ehrlich bilanzieren: Das ist nicht mehr zu schaffen", urteilt Beirats-Chef Reimund Schwarze.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)


Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige