Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Kanzlerkandidat: Rufe nach CDU-Mitgliederbefragung werden lauter

Kanzlerkandidat: Rufe nach CDU-Mitgliederbefragung werden lauter

Archivmeldung vom 14.06.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.06.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
CDU Logo
CDU Logo

Bild: CDU

In der CDU wird der Ruf nach einer Mitgliederbefragung zur Bestimmung des nächsten Kanzlerkandidaten lauter. "Wenn es mehrere Kandidaten für die Kanzlerkandidatur geben sollte, halte ich eine Mitgliederbefragung für eine demokratische Form, die die Mitgliedschaft aufwerten würde", sagte die CDU-Bundestagsabgeordnete und Sprecherin des konservativen Berliner Kreises in der Union, Sylvia Pantel, dem "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.

Sie hoffe, dass es dafür noch ausreichend Zeit gebe. Das faire und demokratische Verfahren zur Wahl der Parteivorsitzenden habe der CDU nicht geschadet, sondern ihr Auftrieb gegeben, so die CDU-Politikerin weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: