Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik SPD-Frauen-Sprecherin Noichl gegen Kompromisse bei Paragraf 219a

SPD-Frauen-Sprecherin Noichl gegen Kompromisse bei Paragraf 219a

Archivmeldung vom 10.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Maria Noichl Bild: Maria Noichl
Maria Noichl Bild: Maria Noichl

Die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF), Maria Noichl, fordert SPD-Chefin Andrea Nahles auf, im Streit um den Paragrafen 219a keine Kompromisse mit der Union einzugehen.

Dem Berliner "Tagesspiegel" sagte sie: "Es gibt Themen, bei denen kann man nicht aufeinander zu gehen. Da geht es um Werte. Ich hoffe, dass Andrea Nahles das bei den Verhandlungen deutlich macht und auch einmal auf den Tisch haut."

Quelle: Der Tagesspiegel (ots)

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hanfen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige