Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Lauterbach gegen vorrangige Impfung von Kindern und Jugendlichen

Lauterbach gegen vorrangige Impfung von Kindern und Jugendlichen

Archivmeldung vom 29.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Karl Lauterbach (2019)
Karl Lauterbach (2019)

Bild: Eigenes Werk /OTT

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich gegen eine vorrangige Impfung von Kindern und Jugendlichen ausgesprochen, sollte der Biontech-Impfstoff schon im Juni bereits für Zwölfjährige zugelassen werden. "Der Impfstoff für Kinder geht etwa bis September zulasten des Kontingents, das wir haben", sagte er dem "Spiegel".

Doch es gebe gerade andere Schwerpunkte, um die man sich in der Pandemiebekämpfung zuerst kümmern müsse. Anstatt Kinder bei der Impfpriorisierung früher zu berücksichtigen, schlägt Lauterbach eine andere Strategie vor: "Wir sollten zusätzliche Kontingente in die Brennpunkte schicken."

Dort sollten dann alle Menschen geimpft werden, auch die Kinder. "Wenn wir die Brennpunkte nicht in den Griff bekommen, dann kriegen wir keine Herdenimmunität hin", sagte Lauterbach. Er verstehe, dass sich das für viele Eltern schlecht anfühlen werde, so der SPD-Politiker. "Wir haben viel über Kinder gesprochen, aber wenig für Kinder getan", sagte Lauterbach. Linksfraktionschefin Amira Mohamed Ali pocht dagegen darauf, Kinder bei den Impfungen stärker zu berücksichtigen. Sollte bei einer Zulassung für Kinder nicht ausreichend Impfstoff vorhanden sein, erscheine es ihr plausibel, "nicht nur über das vorrangige Impfen von Kindern, sondern ganzer Familien nachzudenken".

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Inelia Benz: Raumschiff Erde – und Du bist der Kapitän!
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 3)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte album in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige