Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik EU-Staaten einigen sich auf Klimaneutralität bis 2050

EU-Staaten einigen sich auf Klimaneutralität bis 2050

Archivmeldung vom 13.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
EUDSSR: Der Unterschied zwischen der UDSSR und der Europäischen Union (Symbolbild)
EUDSSR: Der Unterschied zwischen der UDSSR und der Europäischen Union (Symbolbild)

Bild: Mus Lim (Talk | contribs) /COO / Eigenes Werk

Die EU-Staaten haben sich darauf geeinigt, bis 2050 "klimaneutral" zu sein. Das teilte Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, in der Nacht mit, zunächst ohne weitere Details zu nennen. Er sprach von einem "Deal".

Zuletzt hatten Polen, Ungarn und Tschechien bei dem Ansinnen Vorbehalte angemeldet und finanzielle Hilfen für den Umbau ihrer Energieversorgung gefordert. Streit gab es auch über eine Anerkennung von Atomenergie als emissionsfreie Stromquelle.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hose in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige