Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Grünen-Chefin Peter: Schulz muss "Oppositionsrolle übernehmen"

Grünen-Chefin Peter: Schulz muss "Oppositionsrolle übernehmen"

Archivmeldung vom 25.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Simone Peter Bild: Heinrich-Böll-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0
Simone Peter Bild: Heinrich-Böll-Stiftung, on Flickr CC BY-SA 2.0

Die Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, hat den designierten SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz aufgefordert, im anstehenden Bundestagswahlkampf eine Oppositionsrolle zu übernehmen. "Wenn die SPD eine Chance ergreifen will, dann muss sie aus diesem Gefängnis der großen Koalition rauskommen und klarmachen, dass es Perspektiven gibt und da gehört rot-rot-grün sicher dazu. Das heißt Schulz muss jetzt eine Oppositionsrolle übernehmen", sagte sie am Mittwoch im RBB-"Inforadio".

Peter forderte Schulz gleichzeitig auf, zu verdeutlichen, welchen politischen Kurs er mit der SPD einschlagen möchte. Die Grünen-Chefin sagte, dass bislang nur bei europapolitischen Themen klar sei, wie Schulz den Wahlkampf angehen will.

"Er kommt von der Europaebene und hat bislang wenig durchblicken lassen, lassen können, wie er diesen Wahlkampf angeht. Eins kann man sagen: Als überzeugter Europäer ist er sicher an der richtigen Stelle, in dem Moment, in dem es darum geht, bei einem Präsidenten Trump, bei einer Debatte, wie geht es mit Europa weiter, Europa eine Perspektive zu geben. Das ist auf jeden Fall schon mal ein guter Ansatz."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte retour in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige