Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Sächsische Linke stellt Bedingungen für Zustimmung zu Verfassungsänderung

Sächsische Linke stellt Bedingungen für Zustimmung zu Verfassungsänderung

Archivmeldung vom 22.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Rico Gebhardt (2019)
Rico Gebhardt (2019)

Foto: Urheber
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der Diskussion um eine Modifizierung der sächsischen Schuldenbremse und die Aufnahme einer vereinfachten Volksgesetzgebung in die Verfassung des Freistaats zeigt sich die sächsische Linksfraktion offen für ein Mitwirken - unter Bedingungen.

Es gehe nicht, dass die Koalition aus CDU, Grünen und SPD nach ihren internen Beratungen "ein Paket vorlegt und nur noch unsere Zustimmung erwartet", erklärte Rico Gebhardt, Vorsitzender der Linksfraktion im sächsischen Landtag, im Interview mit der Zeitung "nd.DerTag". "Ich möchte bei der Verfassungsänderung eine linke Handschrift sehen, und wenn es ein oder zwei Punkte sind. Man müsste also mit uns reden und auch nach unseren Wünschen fragen", sagte Gebhardt.

Für die angestrebte Verfassungsänderung ist eine Zweidrittelmehrheit im Landtag erforderlich und die regierende Koalition auf die Linke angewiesen, will sie nicht mit der AfD zusammenarbeiten. Dass so etwas möglich sei, habe Sachsen-Anhalt gezeigt, wo Kenia-Koalition und Linke eine große Reform verhandelt hätten, so Gebhardt. "Jetzt steht dort eine Antifa-Klausel in der Verfassung. Das ist möglich, wenn Demokraten miteinander reden."

Quelle: nd.DerTag / nd.DieWoche (ots)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ankert in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige