Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Infrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern von Landesregierung kaputtgespart: 1730 Kilometer Straße in MV marode

Infrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern von Landesregierung kaputtgespart: 1730 Kilometer Straße in MV marode

Archivmeldung vom 19.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Thomas de Jesus Fernandes (2018)
Thomas de Jesus Fernandes (2018)

Bild: AfD Deutschland

Von rund 3230 Kilometer landeseigener Straßen sind mehr als 1730 Kilometer in kritischem Zustand. Das ergab eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Dazu erklärt der tourismuspolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Thomas de Jesus Fernandes: „Zukunftsplanung ist für die Landesregierung ein Fremdwort. Mit den geplanten Ausgaben bis 2021 von jährlich 32 Millionen Euro werden bestenfalls wieder nur Schlaglöcher geflickt. Eine Erneuerung von über der Hälfte aller Straßen, die sich in kritischem Zustand befinden, wird mit diesen Mitteln nicht möglich sein.

Die Infrastruktur in unserem Land wird kaputtgespart. Gerade ein Tourismusland wie Mecklenburg-Vorpommern ist auf gute Straßen angewiesen. Schöne Urlaubserinnerungen vom Strand können durch weniger schöne Erlebnisse auf den Straßen durchaus eingetrübt werden. Wir müssen die Infrastruktur in unserem Land ausbauen, wenn wir nicht den Anschluss verlieren wollen. Dazu gehören auch gute Straßen. Für den Tourismus und für andere Wirtschaftszweige ist das von enormer Wichtigkeit. Es wird Zeit, dass die Landesregierung tätig wird.“

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kerbte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige