Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CDU-Wirtschaftsrat fordert mehr Tempo bei Einbindung von Merz

CDU-Wirtschaftsrat fordert mehr Tempo bei Einbindung von Merz

Archivmeldung vom 18.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Uhrzeit, Warten, Abwarten, Ultimatum, Erwartet, Erwarten (Symbolbild)
Uhrzeit, Warten, Abwarten, Ultimatum, Erwartet, Erwarten (Symbolbild)

Bild: Albrecht E. Arnold / pixelio.de

Der CDU-Wirtschaftsrat hat bei der Einbindung von Friedrich Merz in die Parteiarbeit mehr Tempo gefordert. "Geschlossenheit stellt man nicht durch Zuwarten her", sagte Wirtschaftsrat-Generalsekretär Wolfgang Steiger der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Das erste Gespräch der neuen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer mit Merz sei zwar ein "wichtiges positives Signal" gewesen, dabei dürfe es aber nicht bleiben.

Merz trage "wesentlich zur Stabilisierung des Parteiensystems und der Volksparteien bei", sagte Steiger. "Merz zu übergehen, hätte fatale Folgen", warnte er mit Blick auf den hohen Zuspruch, den der 63-Jährige bei der Wahl und bei den Regionalkonferenzen erhalten habe.

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring begrüßte Merz' Bereitschaft, sich auch künftig für die CDU zu engagieren. "Ich finde es gut, dass Friedrich Merz auch weiter an Bord sein möchte. Er kann die liberal-konservative Seite der CDU gut abrunden", sagte Mohring der "NOZ". Zugleich nahm er Merz gegen Kritik in Schutz, dass dieser weiter für die Wirtschaft arbeiten wolle. "Wenn die Idee Form annehmen sollte, dass Merz in einem Beirat oder in anderen Formen der CDU ehrenamtlich hilft, muss er dazu selbstverständlich nicht seinen Beruf aufgeben. Das wäre eine absurde Vorstellung", erklärte der Thüringer.

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige