Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merz liegt in Emnid-Umfrage vorn

Merz liegt in Emnid-Umfrage vorn

Archivmeldung vom 19.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Friedrich Merz  (2017)
Friedrich Merz (2017)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Fast jeder dritte Deutsche (31 Prozent) würde derzeit Friedrich Merz zum CDU-Parteichef wählen, der sich damit im Vergleich zur Vorwoche um einen Prozentpunkt verbessert. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag von "Bild am Sonntag". Annegret Kramp-Karrenbauer liegt mit 30 Prozent knapp dahinter (Vorwoche: 32 Prozent). Für Jens Spahn sind nur zwölf Prozent der Befragten (Vorwoche: 9 Prozent).

Bei den Unions-Anhängern sind 49 Prozent für Merz, 32 Prozent für Annegret Kramp-Karrenbauer und sieben Prozent für Jens Spahn.

Für die Umfrage wurden am 15. November 2018 506 Personen befragt. Die genaue Fragestellung lautete: "Wenn Sie den CDU-Vorsitzenden wählen könnten, welchem der drei folgenden Kandidaten würden Sie Ihre Stimme geben?"

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tarock in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige