Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Experten erwarten über 800 Bundestagsabgeordnete

Experten erwarten über 800 Bundestagsabgeordnete

Archivmeldung vom 24.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bundestag
Bundestag

Bild von clareich auf Pixabay

Trotz der im vergangenen Jahr beschlossenen Wahlrechtsreform dürfte der Bundestag nach Ansicht von Experten weiter wachsen. "Der nächste Bundestag wird mit einer recht hohen Wahrscheinlichkeit ein XXL-Parlament mit mehr als 800 Abgeordneten werden", sagte der Mathematiker Christian Hesse von der Universität Stuttgart dem Nachrichtenmagazin "Focus".

Dies begründete er mit Modellrechnungen auf Basis von aktuellen Umfragen. Laut einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung könnte die Zahl der Sitze im Parlament sogar auf bis zu 963 ansteigen. Die Regelgröße liegt eigentlich bei 598 Mandaten. Wegen Überhang- und Ausgleichsmandaten hat der Bundestag aktuell 709 Mitglieder. Die GroKo beschloss im August 2020 auf Druck des Bundesverfassungsgerichts eine Wahlrechtsreform. Ziel war es, die weitere Aufblähung des Parlaments zu verhindern. Sollten die Corona-Maßnahmen auch nach der Bundestagswahl noch gelten, dürfte Abstandhalten im Plenum schwierig werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte radius in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige