Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik CSU-Fraktion ermöglicht Förderung für weiteren Ausbau von Kita-Plätzen

CSU-Fraktion ermöglicht Förderung für weiteren Ausbau von Kita-Plätzen

Freigeschaltet am 22.08.2019 um 17:09 durch Andre Ott
Bild: Jürgen Frey / pixelio.de
Bild: Jürgen Frey / pixelio.de

Die CSU-Fraktion macht sich stark für mehr Kita-Plätze in Bayern. "Zum Familienland Bayern gehört für uns als CSU, dass Eltern hier besser finanziell unterstützt werden als anderswo in Deutschland. Darum haben wir das Bayerische Familiengeld. Für uns ist aber genauso wichtig, dass Eltern in ganz Bayern gute und verlässliche Kinderbetreuungsangebote vorfinden", sagt der familienpolitische Sprecher der CSU-Fraktion Thomas Huber.

"Daher wird die CSU-Fraktion dafür sorgen, dass der Freistaat den Bau von Kinderbetreuungsplätzen in Bayern weiter fördern wird und damit die Kommunen auch in Zukunft massiv unterstützt", so Huber. Insgesamt wurden in den letzten Jahren vom Freistaat bereits 922 Millionen Euro zusätzlich zu den Bundesmitteln zur Verfügung gestellt. "Wir wollen das laufende so genannte "4. Sonderinvestitionsprogramm Kinderbetreuung" des Freistaats verlängern", sind sich Thomas Huber und seine Stellvertreterin Sylvia Stierstorfer einig.

Quelle: CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag (ots)

Anzeige: