Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Urban: Macht ‚Gelände'-Blockaden ein Ende: Die Landesregierung in Sachsen ist am Zug

Urban: Macht ‚Gelände'-Blockaden ein Ende: Die Landesregierung in Sachsen ist am Zug

Freigeschaltet am 22.11.2019 um 15:56 durch Andre Ott
Jörg Urban (2019)
Jörg Urban (2019)

Bild: AfD Deutschland

Der sächsische AfD-Landesvorsitzende Jörg Urban MdB fordert GRÜNE und LINKE sowie die Sächsische Landesregierung auf, sich von den geplanten gewalttätigen und rechtswidrigen Blockade-Aktionen des Bündnisses ‚Ende Gelände‘ zu distanzieren, wie es die Cottbuser SPD – der AfD und CDU folgend – bereits signalisiert habe.

Urban: „Im Gegensatz zu Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke haben die Cottbuser Stadtverordneten der SPD begriffen, dass Gewaltaufrufe und Baggerblockaden vollkommen inakzeptabel sind. Sie müssen parteiübergreifend auf das Schärfste verurteilt werden. Deshalb fordere ich die sächsische Landesregierung dazu auf, dem Vorbild von Cottbus zu folgen. Michael Kretschmer (CDU) und Martin Dulig (SPD) müssen sich von Ende Gelände und Fridays for Future distanzieren. Beide Gruppen rufen ausdrücklich zu Straftaten auf und sagen offen, die ‚Kohleinfrastruktur stilllegen‘ zu wollen. Das muss die Polizei unter allen Umständen verhindern. Doch leider verharmlost das sächsische Innenministerium die extremistischen Zielsetzungen der ‚Klima-Aktivisten‘. In einer aktuellen Kleinen Anfrage (Drs. 7/222) wurde uns bestätigt, dass Ende Gelände vom Verfassungsschutz noch nicht einmal beobachtet wird“, sagt Urban.

Vom 29. November bis 1. Dezember planen ‚Ende Gelände‘ und ‚Fridays for Future‘ Aktionen des „zivilen Ungehorsams“ in der Lausitz. Sie rufen dabei sogar zum Systemumsturz auf, denn Schuld an der angeblichen „Klima-Apokalypse“ sei der Kapitalismus. Bereits in der Vergangenheit fiel Ende Gelände mehrmals mit Straftaten auf. 2016 mussten in der Lausitz bei einer Aktion 130 „Klima-Aktivisten“ vorläufig festgenommen werden. Unter anderem wurden Gleise manipuliert. Eine Lok entgleiste daraufhin. Personenschäden wurden hier billigend in Kauf genommen.

Quelle: AfD Deutschland

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige