Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Reul zu Anschlag in Bottrop: Täter hatte Absicht "Ausländer zu töten"

Reul zu Anschlag in Bottrop: Täter hatte Absicht "Ausländer zu töten"

Archivmeldung vom 02.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Herbert Reul  (2017)
Herbert Reul (2017)

Foto: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul (CDU) hat das Motiv für den Anschlag in der Silvesternacht in Bottrop als ausländerfeindlich bezeichnet. Der Autofahrer habe die "klare Absicht" gehabt, "Ausländer zu töten", sagte Reul am Dienstag in Bottrop.

Dieser Fall müsse "sehr ernst genommen werden" und die Ermittlungen liefen unter Hochdruck, so Reul weiter.

Ein 50-jähriger Autofahrer hatte in der Nacht auf Dienstag in Bottrop mindestens vier Personen, darunter auch syrische und afghanische Staatsangehörige, zum Teil schwer verletzt, als er mit seinem Pkw in eine Menschengruppe gefahren war. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittlungsbehörden hatte der Mann bereits kurz nach Mitternacht in einem anderen Teil von Bottrop versucht, eine Person mit dem Fahrzeug zu überfahren. Der Fußgänger konnte sich allerdings retten.

Zwischenzeitlich soll der Fahrer zudem auch in Essen versucht haben, mit seinem Pkw gezielt in eine Menschengruppe zu fahren, die an einer Bushaltestelle wartete. Nach der Tat in Bottrop flüchtete der Fahrer in Richtung Essen, wo das Fahrzeug von Polizisten angehalten werden konnte. Die Beamten nahmen den Fahrer vorläufig fest.

Bereits bei seiner Festnahme äußerte sich der Fahrer mit fremdenfeindlichen Bemerkungen. Zudem liegen den Ermittlungsbehörden zufolge erste Informationen über eine psychische Erkrankung des Fahrers vor.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
AdSuG.18 - Völkische Kultur: Gefährliche Ideologie?
Anastasiabewegung & die Erlösung der Welt?
Symbolbild
Auf der Spur der Viren
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige